MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Das achtwöchige Kursprogramm „Mindfulness-Based Stress Reduction” (MBSR) wurde in den 70er Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn als einfache und sehr wirksame Selbsthilfemethode an der Universitätsklinik von Massachusetts, USA entwickelt.

 

MBSR ist ein Trainingsprogramm zum Abbau von Stress, welches weltweit erfolgreich angewendet wird und dessen Wirksamkeit durch zahlreiche medizinische Studien belegt ist. Es dient immer mehr Menschen als Grundlage für eine gesunde Lebensführung.

 

MBSR beschäftigt sich mit Fragen des täglichen Lebens und kann von Menschen jeden Alters unabhängig von Beruf und Weltanschauung besucht werden.

 

MBSR ist für Menschen geeignet, die …

  • … beruflichen oder privaten Stress erleben.

  • … durch akute oder chronische Beschwerden belastet sind.

  • … achtsamer leben möchten.

  • … eine Methode der Selbsterfahrung und -erforschung suchen.

 

Was bewirkt MBSR?

  • Reduktion stressbedingter Symptome

  • Konstruktiver Umgang mit Gedanken und Gefühlen

  • Verbesserung der Fähigkeit zur Entspannung

  • Stärkung des Selbstvertrauens und der Selbstakzeptanz

 

Der Kurs vermittelt eine Methode zur Selbsthilfe und ergänzt medizinische und psychotherapeutische Behandlungen, ersetzt diese aber nicht.

 

Hier noch ein interessanter Beitrag über MBSR im Fernsehsender SWR:

Nächste Termine:

 

MBSR Kurs

03.10 - 28.11.2018

mittwochs von 18:30 bis 21:00

Reisnerstraße 12, 1030 Wien

 

Achtsamkeit zum Schnuppern:

IKH Brigittenau, Wien

20. und 27.11.2018

02. und 09.04.2019

 

Pädagogische Hochschule, Wien

15.01.2019, 14:00 - 18:00

 

Für SVA-Versicherte:

der Gesundheitshunderter

einlösbar für MBSR-Kurse und

Einzelberatung

Kontakt

Anita Iberer

anita.iberer@gmx.at

Sie können mich gerne anrufen unter 0699 194 616 45 oder auch mein Kontaktformular nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achtsamkeitspraxis