Über mich

1965 wurde ich im schönen Mostviertel geboren und ich bin dort auch aufgewachsen.

Jetzt lebe ich mit meinem Mann in Klosterneuburg - unsere Tochter und unser Sohn sind mittlerweilen ausgezogen.

 

Seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit Fragen wie:

Was macht das Menschsein aus? Was hilft uns, zu dem Menschen zu werden, der wir im Innersten sind? Wie können wir glücklich miteinander leben?

 

 

Diese Fragen führten mich auf einen Weg, auf dem ich viel ausprobierte, lernte, einiges davon wieder verwarf und wo ich hilfreiche Begegnungen mit Gleichgesinnten erleben durfte. Gerade auch als Mutter und Ehefrau blieben diese Themen weiter sehr wichtig für mich.

 

Außerdem gilt mein Interesse seit meiner Jugend auch spirituellen Themen. Das umfasst christliche Traditionen genauso wie östliche Lehren und indigene Kulturen. So hat auch die Meditation schon seit langem in meinem Leben einen wichtigen Platz. In den letzten Jahren kristallisierte sich dabei die Achtsamkeitsmeditation und Qi Gong für mich als sehr wesentlich heraus.

 

All diese Erfahrungen unterstützen mich bei meiner Aufgabe, die ich darin sehe, Menschen auf der Suche nach ihrem eigenen Weg und ihren eigenen Ressourcen zu begleiten.

 

Ich unterstütze meine KlientInnen auch sehr gerne dabei, das Vorhandene und manchmal Verborgene behutsam zur Entfaltung zu bringen.

 

...Mein Werdegang

Nächste Termine:

 

MBSR Kurse

Mittwoch 27.9. - 22.11.2017

Marokkanergasse 19/3, 1030 Wien

 

Achtsamkeit zum Schnuppern:

IKH Brigittenau, Wien

16. und 23.11.2017

19. und 26.4.2018

 

Pädagogische Hochschule Wien

25.1.2018, 15:00 - 19:00

29.1.2018, 14:00 - 17:00

 

Achtsames Elternsein:

VHS Brigittenau, Wien

19.10.2017, 18:00 - 21:00

15.3.2018, 18:00 - 21:00

 

Für SVA-Versicherte:

der Gesundheitshunderter

einlösbar für MBSR-Kurse und

Einzelberatung

Kontakt

Anita Iberer

anita.iberer@gmx.at

Sie können mich gerne anrufen unter 0699 194 616 45 oder auch mein Kontaktformular nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achtsamkeitspraxis